Holzwerkstoffe

Alle Holzwerkstoffe lassen sich mit dem Laser gut schneiden. Wobei durch die Hitzeeinwirkung die Schnittkante dunkelbraun bis schwarz wird. Der Grad der Verfärbung hängt von Materialstärke und Holzwerkstoffsorte ab.

Im Gegensatz zum Laserschneiden lassen sich Holzwerkstoffe mit Wasserstrahltechnik ruß- und verfärbungsfrei schneiden. Hauptsächlich eigenen sich Werkstoffe mit wasserfester Verleimung wie z.B. Multiplex.

Wir haben verschiedene Materialstärken und -sorten vorrätig und können kurzfristig beliebige Holzwerkstoffe beschaffen. Wir unterstützen Sie gerne durch Beratung, Musterteile oder Musterschnitte.

Selbstklebeausrüstung

Auf Wunsch kaschieren wir das Plattenmaterial vor der Laserbearbeitung ein- oder beidseitig mit Selbstklebefolie von 3M oder anderen Herstellern.

Lasergeschnitten: bräunlichschwarze Schnittkante, Wasserstrahlgeschnitten: helle Schnittkante

Laserschneiden

Material

maximale Materialdicke / Wandstärke

Foto

MDF
40,0 mm
Schnittbeispiele Laserschneiden aus MDF
Materialstärken: 4mm, 12mm, 28mm
Multiplex
40,0 mm
Schnittbeispiele Laserschneiden aus Multiplex
Materialstärken: 12mm, 23mm

Sperrholz
40,0 mm
Vollholz
40,0 mm
Schnittbeispiele Laserschneiden aus Vollholz
Materialstärken: 12mm, 17mm

Wasserstrahlschneiden

Material

maximale Materialdicke / Wandstärke

Foto

Multiplex
100,0 mm
Schnittbeispiele Wasserstrahlschneiden aus Multiplex
Materialstärken: 12mm, 30mm

Vollholz
100,0 mm
INFO